Exkursion nach Augsburg

Zusammen mit ihren Geschichtslehrern Herr Herrmann, Frau. Dr. Spranger, Herr Holz und Frau Mayer-Obenhuber besuchten sie das Textilmuseum und die Fuggerei in Augsburg. In einem Teil der Führung durch das Museum besichtigten die Schüler nachgebaute und funktionsfähige Webmaschinen, die von einem ehemaligen Webmeister erläutert und vorgeführt wurden.

Am Ende bestand noch die Möglichkeit, einmal selbst in historische Kleidung zu schlüpfen.

TIM-IMG 0273

Anna Aubele

Nach einer einstündigen Mittagspause besuchten die Schüler die Fuggerei, eine Wohnsiedlung, die Jakob Fugger 1521 unweit des Augsburger Stadtzentrums erbauen ließ. Die Siedlung ist die älteste Sozialsiedlung der Welt und ein Beispiel für die Anfänge des sozialen Wohnungsbaus in Deutschland. Die Schüler zeigten sich durchaus beeindruckt von dem nachhaltigen sozialen Engagement einer Familie, die ihren Reichtum über Jahrhunderte hinweg nicht nur für sich, sondern auch für die Gemeinschaft einsetzte.

Fuggerei-mit20131218-DSC 0021

Während der Führung durch die Fuggerei

Christian Herrmann