Workshop Tuch, Trapez, Schlaufen und Single-Wheel mit Profis!

Donnerstag, Freitag und Samstag fand wieder einmal der Workshop mit Tom Birringer, Trapez- und Single-Wheelkünstler aus Berlin, und Erna Sommer, Tuchakrobatin, statt.

35 Schüler und Schülerinnen konnten so aus erster Hand ihre Techniken verbessern und neue Tricks lernen.

Mit viel Energie und Neugierde waren die Schülerinnen und Schüler bei der Sache. Auch wenn die Hände schmerzten oder bei manchen die Blasen an den Händen sogar aufgerissen waren, haben alle ihr Bestes gegeben und begeistert mitgemacht.

Es ist inzwischen ein sehr hohes Niveau am Tuch und Trapez, das von den Schülerinnen hier geturnt wird. Und auch neue Geräte wie Schlaufen oder Ring werden toll angenommen.

Frau Hartung arbeitete mit den Jungs am Trampolin und experimentierte mit neuen Sprungelementen.

Einige der neuen Tricks konnten die Akrobaten dann auch beim Herbstfest des Elternbeirats zeigen.

Eine Schülerin durfte mit Tom speziell am schwingenden Trapez üben, da sie sich mit ihrer Idee bei der TV Sendung „Klein gegen Groß“ bewerben möchte.

Ein herzliches Dankeschön geht hier auch an den Elternbeirat und den Freundeskreis des IGV, die die Kosten für den Workshop übernommen haben.

Susanne Hartung