Lehrerkollegium des IGV vergnügt sich im Felsenmeer

Natürlich wäre es uns allen lieber gewesen, wenn wir uns in einem richtigen Meer hätten vergnügen können, und das wäre auch möglich gewesen, läge unsere Schule in Baden-Württemberg, wo einige Gymnasien die Chance genützt hatten, den Montag als Brückentag schulfrei zu geben. Aber so blieb uns nur das Felsenmeer im Wental nahe Steinheim am Albuch, das aber auch spektulär war, zumal es sogar das Wetter einigermaßen gut mit uns meinte. Die Kollegen wählten zwischen einer kürzeren und einer längeren Wanderung nach Zang, wo sich alle wieder zu Kaffee und Kuchen sowie einem Abendessen trafen.

Ausflug DSC03176

Wie beliebt diese Ausflüge bei den Lehrern am IGV sind, zeigt sich nicht nur daran, dass fast alle "Aktiven", und natürlich besonders die neuen Kollegen, wenn irgend möglich, daran teilnehmen, sondern sich auch die meisten Pensionisten, gestern sogar alle ehemaligen Schulleiter, immer gern dazugesellen und so ihr Verbundenheit mir ihrer Schule unter Beweis stellen.  

Ausflug DSC03180

Frau Hartung, die den Ausflug organisiert hatte, erläutert Wissenswertes zur Umgebung und der Wanderung. 

Auch die Schülerinnen und Schüler profitierten von diesem Ausflug, weil für sie bereits um 12:10 Uhr der Unterricht endete.